Was für schreckliche Nachrichten: In der vergangenen Woche hatte die ehemalige "Miss America"-Kandidatin Cara McCollum (✝24) einen Autounfall. Ohne angeschnallt zu sein, kam sie von der Spur ab und fuhr gegen einen Baum. Daraufhin überschlug sie sich mehrmals und raste die Böschung hinab gegen weitere Bäume. Die schöne Blondine erlag nun ihren schweren Verletzungen - mit gerade einmal 24 Jahren.

Cara McCollum
Instagram / caramccollum_tv
Cara McCollum

"Wir haben die ganze Zeit für ein Wunder gebetet und wir glauben, dass Gott unsere Gebete erhört hat. Auch wenn es nicht das Wunder ist, das wir uns anfangs wünschten, so ist es doch ein Wunder", schreibt die Familie der viel zu jung Verstorbenen auf Facebook. Dort heißt es außerdem: "Am Ende zählen nicht die Lebensjahre, sondern das, was du erlebt hast. Wir werden sie alles so sehr vermissen." Wie Fox 411 berichtet, starb Cara am frühen Montagmorgen im Cooper University Hospital in Camden, New Jersey. Zum Zeitpunkt des Todes sei ihre Familie der Schönheitskönigin nicht von der Seite gewichen.

Cara McCollum
Instagram / caramccollum_tv
Cara McCollum

Im Jahr 2013 wurde Cara zur Miss Jersey gewählt, woraufhin sie noch im selben Jahr an der Wahl zur Miss America teilnahm. Die junge Frau arbeitete als Nachrichtensprecherin bei "SNJ Today", einer regionalen News-Show.

Cara McCollum
Instagram / caramccollum_tv
Cara McCollum