Bei Bachelor in Paradise sprühten die Funken zwischen Muskelmann Philipp Stehler (30) und der sportbegeisterten Pamela Gil Marta. Bei verschiedenen Einzel-Dates hatten die Turteltauben auf Ko Samui die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen und entschieden sich in der letzten Nacht der Rosen für eine gemeinsame Zukunft. Aber wie ging es nach dem Show-Finale für die beiden weiter? Promiflash traf die zwei beim HashMAG Blogger Lounge in Berlin und hakte nach.

Sie sind offiziell ein Paar – aber seit wann? Philipp sprach im Promiflash-Interview Klartext: "Das Finale ist natürlich immer ein Sinnbild dafür. Aber natürlich gibt es danach noch die Hürde: 'Ey, wir kennen uns eigentlich nur mit Kamera und lass uns erst mal gucken, wie danach ist.'" Aber auch im Alltag schienen die beiden bestens miteinander zu harmonieren. Auch wenn es nicht immer leicht war, wie Pam später im Interview erzählte: "Das war ein bisschen schwierig, weil wir durften uns ja nicht in der Öffentlichkeit zeigen. Also waren wir eigentlich die ganze Zeit in der Wohnung." Letztendlich hat das Paar aber auch das gemeistert und ist jetzt umso glücklicher, dass das Versteckspiel endlich ein Ende hat.

Und das ist auch auf den Fotos aus ihrem ersten gemeinsamen Pärchen-Urlaub nicht zu übersehen. Pam überraschte Philipp zusammen mit seiner Mama auf Ibiza. Und unter der strahlenden Sonne genossen die einstigen BiP-Kandidaten ihre ungestörte Zweisamkeit in vollen Zügen.

Philipp Stehler und Pamela Gil Marta im Juni 2018Instagram / Philipp_stehler
Philipp Stehler und Pamela Gil Marta im Juni 2018
Pamela Gil Mata und Philipp StehlerInstagram / pamelita_mata
Pamela Gil Mata und Philipp Stehler
Pamela und Philipp Stehler auf IbizaInstagram / pamelita_mata
Pamela und Philipp Stehler auf Ibiza
Glaubt ihr, dass Philipp und Pam demnächst zusammenziehen werden?1422 Stimmen
976
Nein, dafür ist es noch viel zu früh!
446
Ja, warum nicht? So eine Fernbeziehung ist auf Dauer doch nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de