Dicke Luft zwischen Iris Klein (52) und Daniela Büchner (42)! In den vergangenen Jahren waren die Mutter von Daniela Katzenberger (33) und die ehemalige Dschungelcamperin echte Freundinnen geworden. Auch während Dannis Zeit im Fernseh-Urwald verteidigte ihre BFF sie stets und nahm sie in Schutz. Jetzt herrscht zwischen den beiden Reality-TV-Darstellerinnen jedoch Eiszeit und damit hat auch Profi-Streithahn Oliver Pocher (42) etwas zu tun!

Vor einigen Tagen hatte der Comedian Iris' jüngere Tochter Jennifer Frankhauser (27) in einem seiner legendären Diss-Videos durch den Kakao gezogen. Auch Danni wurde kurze Zeit später zum Opfer des Blondschopfs, doch die Witwe von Jens Büchner (✝49) nahm die Stichelei gelassen und plauderte anschließend amüsiert im Instagram-Livestream mit dem 42-Jährigen. Dabei kam auch Iris zur Sprache: "Sie hat mir geschrieben, der Pocher ist ein Arschloch. Der hat meine Tochter angegriffen. Da hab ich gesagt, der ist doch lustig!"

Für Iris offenbar ein absolutes No-Go. Die gebürtige Pfälzerin entfolgte der fünffachen Mutter auf Social Media und fand in einer Fragerunde anschließend klare Worte: "Traurig, dass ich mich sehr in ihr getäuscht habe!" Die Katzenberger-Mama meinte außerdem, die Freundschaft sei für sie vorbei: "Sie hat mich einfach verraten und benutzt!"

Oliver Pocher im Dezember 2015 in Köln
Getty Images
Oliver Pocher im Dezember 2015 in Köln
Iris Klein und Jennifer Frankhauser im August 2019
Instagram / iris_klein_mama_
Iris Klein und Jennifer Frankhauser im August 2019
Daniela Büchner im Oktober 2019
Splash News
Daniela Büchner im Oktober 2019
Versteht ihr, dass Iris sauer auf Danni ist?7203 Stimmen
3367
Ja, absolut. Ich wäre auch enttäuscht!
3836
Nein, sie übertreibt da etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de