Zu heiß fürs britische Fernehen! So urteilten jetzt die Medienhüter über Beyonces (29) sexy Clip, in dem sie die Werbetrommel für ihr neues Parfüm rührt.

In den USA durfte die Werbung für ihren Duft „Heat“ schon seit längerem nicht tagsüber ausgestrahlt werden, jetzt ziehen auch die Briten mit der Verbannung nach. Die Zuschauer müssen nun bis abends warten, um den sexy Clip zu sehen. Darin räkelt sie sich verführerisch und mit lasziver Stimme; ihr Dekolleté ist dabei sehr freizügig und lässt tiefe Einblicke auf ihren verschwitzten Oberkörper zu – genug, um die Werbung als nicht jugendfrei einzustufen. Auch in Deutschland wird der Clip abends gezeigt, weil er so sexy ist.

Wer die Werbung nicht kennt, kann sich hier einmal selbst ein Bild von Beyonce in lasziver Pose machen.

Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Getty Images
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012
Getty Images
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de