Wer in Hollywood zu einem der angesagtesten Serien-Stars gehörte, hat es bekanntlich nicht gerade leicht. So ergeht es auch immer wieder der ehemaligen O.C. California-Darstellerin Mischa Barton (25).

Während Bilder ihrer Cellulite-Oberschenkel jeden Sommer die Titelblätter zieren, macht die 25-Jährige nun endgültig Schluss mit den ganzen Diskussionen um ihre Figur und will sich nicht mehr von Diäten unter Druck setzen lassen. „Ich bin stolz auf meinen Körper. Entweder bist du zu fett oder zu dürr – du kannst nicht gewinnen, also wen interessiert's?", sagte die Schauspielerin in einem Interview mit femalefirst. Nach dem ein oder anderen peinlichen Clubauftritt will sich Mischa ebenfalls komplett aus dem Hollywood-Business zurückziehen. Nach eigenen Aussagen will Mischa fernab vom ganzen Trubel zusammen mit ihrer Familie ein normales Leben führen und isst gerne mal etwas mehr. „Ich esse gesund und manchmal stopfe ich mich voll, aber ich mache regelmäßig Sport. Ich mache Pilates und ich gehe immer mit meinen Hunden raus."

Wir sind gespannt, ob es Mischa auch nach zukünftigen Cellulite-Schnappschüssen weiterhin in Amerika hält, oder ob sie zurück nach England zu ihren Wurzeln kehrt. Denn Jojo-Effekt hin oder her, Mischa kann sich sehen lassen, egal in welchem Land.

Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Getty Images
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de