Nach 15 Jahren: Mischa Barton feiert "The O.C."-ReunionInstagram / mischabartonZur Bildergalerie

Nach 15 Jahren: Mischa Barton feiert "The O.C."-Reunion

- Laura Damczyk

Mischa Barton (36) schwelgt in "The O.C."-Erinnerungen! Mit der Rolle der Marissa Cooper gelang der Schauspielerin 2003 der große Durchbruch. Doch mit der dritten Staffel sollte für Mischa Schluss sein: Marrisas überraschender Unfalltod ließ die Serien-Fans 2006 traurig und entsetzt zurück. Umso mehr freuen diese sich jetzt sicherlich über die "The O.C."-Reunion: In Charleston fanden Mischa und die Familie Cooper wieder zusammen!

Auf Instagram teilte Mischas Serie-Mama Melinda Clarke den Moment der Reunion mit den Fans: Die Julia Cooper-Darstellerin postete ein Selfie von sich, ihrem TV-Ehemann Jimmy Cooper alias Tate Donovan (58) und ihrer Serien-Tochter Mischa. "Ein Wiedersehen mit Familie Cooper", betiltelte die Schauspielerin unter anderem den Reunion-Post. Gleichzeitig teilte Mischa in einer Story ein weiteres Bild mit Melina, Tate und anderen Schauspielkollegen: "Es war wirklich toll, Mama und Papa wiederzusehen", schrieb die ehemalige "The Hills: New Beginnings"-Darstellerin dazu.

Nach den beiden Reunion-Aufnahmen freuten sich die "The O.C."-Fans unter Melindas Post über das große Wiedersehen: "Wow! Das ist alles, was ich wollte und noch so viel mehr! Cooper-Familie für immer!" oder "Wow, ich habe auf dieses Wiedersehen gewartet!", hieß es unter anderem in der Kommentarspalte.

Mischa Barton, Schauspielerin
Getty Images
Mischa Barton, Schauspielerin
Tate Donovan, Melinda Clarke und Mischa Barton
Instagram / themelindaclarke
Tate Donovan, Melinda Clarke und Mischa Barton
Mischa Barton, Schauspielerin
Getty Images
Mischa Barton, Schauspielerin
Wie findet ihr die Reunion-Bilder?
765
57


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de