Da scheint sich aber jemand schnell von der Trennung erholt zu haben. Oder will Cressida Bonas (25) in ihrem Outfit doch wieder die Blicke von Prinz Harry (29) auf sich lenken? Diese Bilder werden dem britischen Royal mit ziemlicher Sicherheit gefallen.

Nach dem Beziehungs-Aus zwischen Cressida Bonas und Prinz Harry wird immer wieder gemunkelt, ob das Paar nicht doch wieder zusammen kommt. Noch im Mai hieß es, die beiden stünden weiterhin in regem Kontakt. Doch bislang scheint sich nichts weiter entwickelt zu haben. Grund genug also für Cressida Bonas, nicht mehr haargenau darauf zu achten, was sich neben einem britischen Royal schickt. Vielleicht hat sie gerade deshalb bei der Wohltätigkeitsveranstaltung "Art Antiques London Gala" in Kensington Gardens einen rückenfreien Jumpsuit gewählt, unter dem sie keinen BH trug. Da ließ sich natürlich ein Sideboob nicht vermeiden. Queen Elizabeth II. (88) wäre bei diesem Anblick sicherlich "not amused" gewesen und wäre Cressida Bonas noch mit Prinz Harry zusammen, hätte sie auf einen solchen Dress sicherlich verzichten müssen.

Auch beruflich hat die 25-Jährige keinen Grund, traurig zu sein. Schließlich wurde sie gerade erst für eine Filmrolle gecastet und könnte demnächst mit ihren Model-Kolleginnen Cara Delevingne (21) und Daisy Lowe (25) in Harvey Weinsteins (62) neuem Filmprojekt "Tulip Fever" mitspielen. Es scheint, als würde nach ihrer Beziehung mit Prinz Harry ein erfolgreicher Weg vor Cressida Bonas liegen. Und eine neue Liebe findet sich bestimmt auch bald.

Cressida BonasWENN
Cressida Bonas
Cressida BonasWENN
Cressida Bonas
Cressida BonasWENN
Cressida Bonas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de