Der deutsche Literaturkritiker, Journalist und Autor Peter Hetzel ist am Sonntag nach schwerer Krankheit im Alter von 53 Jahren gestorben. Vielen Fernsehzuschauern war der gebürtige Meisenheimer vor allem durch seine Buchvorstellungen im Sat.1-Frühstücksfernsehen bekannt. Seine Familie wandte sich nun mit einem rührenden Statement an die Öffentlichkeit.

"Im Namen der Familie und allen Angehörigen möchten wir, Tobias, Susanne und Sophie Hetzel, uns bei Peters treuen Zuschauern bedanken und verabschieden. Wir sind immer noch vollkommen fassungslos. Auch bedanken wir uns für die mitfühlenden Worte", heißt es auf Hetzels Facebook-Seite.

Das Sat.1-Frühstücksfernsehen bekundete seine Trauer um ihren großartigen Mitarbeiter ebenfalls: "Mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass Peter Hetzel gestern nach schwerer Krankheit von uns gegangen ist. Peter war für uns ein großartiger Freund und Kollege. 24 Jahre war Peter einmal wöchentlich mit seinen Büchern bei uns im Frühstücksfernsehen zu Gast, damit ist Peter ein prägendes Gesicht dieser Sendung und der Literaturkritik im deutschen TV. Unsere Gedanken und Gefühle sind bei seiner Frau und seinen beiden Kindern."

Facebook/ Peter M. Hetzel
Facebook/ Peter M. Hetzel
Facebook/ Peter M. Hetzel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de