Shooting-Star Iggy Azalea (24) ist für ihre sexy Auftritte bekannt. In stets knapper und hautenger Kleidung präsentiert sie sich ihrem Publikum und sorgt stets für gute Laune und Party-Stimmung. Und das, obwohl die schrille Entertainerin seit Kurzem an einer sehr schmerzhaften Krankheit leidet.

Rayne/JFXimages/WENN.com

Auf ihrem Twitter-Account schrieb Iggy nämlich jetzt: "Im letzten Monat wurde bei mir TMJ diagnostiziert, was nicht das Beste ist." TMJ ist eine Fehlregulation der Muskel- oder Gelenkfunktionen der Kiefergelenke. Was sich erst einmal gar nicht so schlimm anhört, birgt allerdings große Schmerzen. Die Symptome können unter anderem Schwindel, Schluckbeschwerden oder Seheinschränkungen sein - Für eine Künstlerin wie Iggy natürlich sehr problematisch. Auf der Bühne muss sie sich gut fühlen und sollte keine Angst davor haben, plötzlich aufgrund von Schwindelattacken umzukippen.

Iggy Azalea
Getty Images / Christopher Polk
Iggy Azalea

Ob Iggy bereits in Behandlung ist, um die Dysfunktion zu behandeln, ist nicht bekannt. Ihren Fans versprach sie aber: "Ich werde im neuen Jahr besser auf mich aufpassen."

Iggy Azalea
Dan Jackman/WENN.com
Iggy Azalea