Dass sich Bruce Jenner (65) in Zukunft ein Leben als Frau wünscht, dürfte inzwischen für kaum jemanden eine Neuigkeit sein. Immer wieder wurde in den Medien darüber berichtet, auch er selbst bestätigte dies in persönlichen Interviews. In diesen gab er auch preis, dass die geschlechtsangleichende Operation noch in diesem Frühjahr durchgeführt werden soll. Nun wird jedoch bekannt, dass er diesen Schritt wohl schon gemacht hat.

Der Ex-Olympionike fühlt sich schon lange im falschen Körper gefangen und während er dieses Gefühl jahrelang durch das heimliche Tragen von Frauenkleidern auslebte, soll er jetzt tatsächlich ernst gemacht haben. Ein Insider berichtet gegenüber Radar Online, dass sich der 65-Jährige schon vor drei Wochen den Penis hat entfernen lassen. "Die Prozedur beinhaltete auch die Modellierung von Bruce' männlichem Geschlechtsteil in das eines weiblichen. Er ist sehr glücklich mit dem Ergebnis, hätte aber nicht gedacht, dass der Heilungsprozess so zermürbend wird", heißt es weiter.

Bruce selbst hat sich dazu bisher noch nicht geäußert. Manche vermuten dahinter einen geschickten Zug, um seiner Doku die Spannung nicht vorwegzunehmen.

Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Bob Levey/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de