Jedes Jahr versüßen neue und vor allem altbekannte Lieder den Menschen das Weihnachtsfest. Ein Song, der niemals fehlen darf, ist "Wonderful Dream" von Melanie Thornton (✝34). Der feierliche Hit wird aber Jahr für Jahr getrübt - denn kurz vor der Veröffentlichung verstarb die Sängerin auf tragische Weise.

Melanie Thronton
HOFFMANN / ACTION PRESS
Melanie Thronton

14 Jahre ist der Tod von Melanie Thornton her. Nach einem Auftritt kurz vor Weihnachten 2001 in Leipzig wollte sie mit ihrem Team in einem Flugzeug weiter nach Zürich - doch dieses Ziel erreichten sie nie: Die Crossair-Maschine stürzte in einem Waldstück in der Schweiz ab. 24 der 33 Insassin überlebten das Unglück nicht - unter ihnen auch Melanie.

Melanie Thronton
Tobias Seeliger / Future Image / ACTION PRESS
Melanie Thronton

Wenige Tage nach ihrem Ableben veröffentlichte ihre Plattenfirma dann "Wonderful Dream" - ein Song, der bis heute an die talentierte Künstlerin erinnert. Außerdem erschien ein Gedenkvideo, das aus Ausschnitten ihrer bisherigen Musikclips besteht.

Melanie Thronton
OHLENBOSTEL x / ACTION PRESS
Melanie Thronton

Mehr zu der tragischen Story erfahrt ihr in diesem Clip: