Was für eine Erlösung für Rajee Narinesingh! Die Transgenderfrau aus Florida hatte sich von einer angeblichen Ärztin einen gefährlichen Mix aus Zement und Reifendichtmittel spritzen lassen. Ein fataler Billig-Ersatz für Botox! Rajees Gesicht verformte sich völlig und bereitete ihr unglaubliche Schmerzen. Nun hat sich ein Arzt gefunden, der Rajee erlöste: Sie hat endlich ein neues Gesicht!

Rajee Narinesingh
Facebook/Rajee Rajindra Narinesingh
Rajee Narinesingh

Die Schmerzen müssen furchtbar für Rajee gewesen sein und der Anblick ihres völlig verformten Gesichtes war wohl genau das Gegenteil von dem, was die Beauty-Behandlungen bringen sollten. Bereits im Jahr 2005 hatte sich Rajee von einer Fake-Ärztin die Zementmischung spritzen lassen. Doch statt Falten zu glätten und sie jünger aussehen zu lassen, bildete das Gemisch steinharte Beulen in Rajees Gesicht. Und niemand konnte ihr helfen! Viele Ärzte fürchteten sich vor der gefährlichen Operation. Schon häufiger wurde aber versucht, Rajee zu helfen. Nun ist das Projekt endlich geglückt und die Ärzte konnten die schmerzhaften Brocken aus ihrem Gesicht entfernen.

Rajee Narinesingh
Facebook / --
Rajee Narinesingh

Rajee Narinesingh ist darüber unglaublich froh und traut sich mit ihrem neuen Gesicht endlich wieder vor die Tür.

Rajee Narinesingh
Splash News
Rajee Narinesingh

Schaut euch im folgenden Clip an, wie die "Zementfrau" endlich wieder ein schöneres Aussehen bekommt.