Jada Pinkett-Smith (46) ist nicht nur Schauspielerin, Musikerin, Geschäfts- und Ehefrau, sondern auch eine echte Vollblutmama mit ganz besonderem Spürsinn! Ihre beiden Kids Jaden (19) und Willow (17) sind ihr Ein und Alles und das darf ruhig die ganze Welt wissen. Nicht nur in ihrer Webserie "Red Table Talk" spricht die Gattin von Hollywood-Star Will Smith (49) ungeniert über das Privatleben ihrer Liebsten, als Gast einer US-Talkshow offenbarte der Momager jetzt auch ganz schön schlüpfrige Details: Als Sohn Jaden das erste Mal Sex hatte, habe sie dies genau gespürt!

Jada nahm wahrlich kein Blatt vor den Mund! In der NBC-Talkshow Megyn Kelly TODAY am vergangenen Mittwoch plauderte die 46-Jährige ganz offen über das einschneidende Ereignis im Leben ihres Sohnemannes: die Nacht, in der er seine Unschuld verlor. Jadens Entjungferung werde sie niemals vergessen, sagte die Entertainerin: "Ich wusste es noch in derselben Nacht! Irgendetwas hatte sich verändert. Er ist plötzlich anders gegangen. Mein kleiner Junge war einfach nicht mehr da." Dem 19-Jährigen dürfte die ungenierte Offenheit seiner Mum sicher ganz schön unangenehm gewesen sein.

Dass ihr Sohn langsam erwachsen wird, machte Jaden bereits vor vier Jahren ordentlich zu schaffen. Denn mit 15 Jahren hatte Jaden seine Eltern darum gebeten, in einer eigenen Bude leben zu dürfen. Für Jada war dies ein harter Schlag! Doch es blieb bei dem bloßen Wunsch: Bis heute ist Jaden nicht aus seinem Elternhaus ausgezogen.

Jada Pinkett-Smith, SchauspielerinSplash News
Jada Pinkett-Smith, Schauspielerin
Jaden Smith auf einem Event der Louis Vuitton-Foundation in ParisSplash News
Jaden Smith auf einem Event der Louis Vuitton-Foundation in Paris
Will Smith, Jaden Smith und Jada Pinkett-Smith in Los AngelesKevin Winter/Getty Images
Will Smith, Jaden Smith und Jada Pinkett-Smith in Los Angeles
Was haltet ihr davon, dass Jada so offen über das erste Mal ihres Sohnes spricht?3243 Stimmen
440
Das ist großartig. Damit setzt sie ein Zeichen!
2803
Irgendwie peinlich. Ich an Jadens Stelle würde mich schämen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de