Es ist ein trauriger Tag für die Wrestling-Szene! Leon White, besser bekannt als Big Van Vader mit seiner Maske, ist dreifacher World-Heavyweight-Champion und gehört dadurch zu den erfolgreichsten Kämpfern in der Geschichte. Schon seit längerer Zeit hatte er gesundheitliche Probleme und verkündete 2016, dass er wegen eines Herzfehlers nur noch zwei Jahre zu leben habe. Am Montag ist Leon im Alter von 63 Jahren gestorben.

Diese Nachricht bestätigt sein Sohn auf Twitter: "Vor rund einem Monat wurde bei meinem Vater eine schwere Lungenentzündung diagnostiziert. Er kämpfte extrem hart und rein medizinisch gesehen machte er Fortschritte." Doch sein geschwächtes Organ machte nicht mehr mit. "Montagnacht gab sein Herz auf und es war Zeit für ihn zu gehen", heißt es in dem Statement weiter.

Der gebürtige Kalifornier war außerdem Profi in der National Football League und trat 1980 für die Los Angeles Rams beim Super Bowl an. Aufgrund von Verletzungen kehrte er dieser Disziplin aber den Rücken und startete 1985 als Wrestler durch. Leon war berühmt für seine Härte und seine Beweglichkeit trotz seines Gewichtes von 200 Kilogramm. Er begeisterte Fans weltweit und wurde vor allem in Japan und in den USA zum Helden.

Leon WhiteTwitter / @itsvadertime
Leon White
Leon White alias Big Van VaderSplash News
Leon White alias Big Van Vader
Wrestling-Star Leon White, besser bekannt als Big Van VaderSplash News
Wrestling-Star Leon White, besser bekannt als Big Van Vader


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de