So gehen britische Royals auf Mitarbeitersuche! Auf dem Berufsnetzwerk LinkedIn hat das britische Königshaus eine Stelle für die persönliche Assistenz von Prinz Charles (70) und seine Camilla (71) ausgeschrieben. So nah kommt man wohl nie an die beiden! Doch verbunden mit diesem besonderen Job sind auch einige Anforderungen an die Bewerber. Was muss ein potenzieller Kandidat für diese Anstellung bei den Royals mitbringen?

Ganz oben auf der Liste der Stellenausschreibung steht das Vertrauen. Denn laut dem Jobgesuch, hat "die ständige Diskretion oberste Priorität", berichtet der britische Mirror. Natürlich wird auch Vorerfahrung als persönliche Assistenz gewünscht. Die Kandidaten müssen Tagebücher verwalten und darüber hinaus einiges organisieren und unterstützen: Besprechungen, Besuche, Veranstaltungen sowie Reisen der Royals. Auch das Beantworten von Anfragen, das Schreiben von E-Mails sowie die Erreichbarkeit stehen im Anforderungsprofil.

Kommunikation und Organisation sind also das A und O eines jeden Assistenten des britischen Königshauses. Gepaart mit absoluter Diskretion scheint dieser Beruf für viele Briten attraktiv zu sein – ganze drei Stellenausschreibungen der Royals gehörten im Jahr 2018 zu den meistgeklickten Jobs auf LinkedIn im Königreich. Vielleicht sind die Menschen aber auch nur neugierig, was für Anforderungen das britische Königshaus so stellt.

Prinz Charles und Camilla in London, November 2018Tim P. Whitby/Getty Images
Prinz Charles und Camilla in London, November 2018
Herzogin Camilla, Prinz Charles, Prinz William und Prinz HarryGetty Images
Herzogin Camilla, Prinz Charles, Prinz William und Prinz Harry
Prinz Charles in Accra, GhanaGetty Images
Prinz Charles in Accra, Ghana
Glaubt ihr, der Job bei den Royals macht Spaß?1561 Stimmen
512
Bestimmt, ich sollte mich mal bewerben...
1049
Nee, das ist bestimmt nicht cool.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de