Anzeige
Promiflash Logo
Intimes Geständnis: Kim Virginia hatte im Dschungel Solo-SexRTLZur Bildergalerie

Intimes Geständnis: Kim Virginia hatte im Dschungel Solo-Sex

11. Feb. 2024, 15:42 - Linn Dubbel

Im Dschungelcamp lief es für Kim Virginia Hartung (28) nicht nach Plan. Aus dem erhofften Schäferstündchen mit Ex Mike Heiter (31) wurde nichts, ihrem Flirt mit einem Sicherheitsmann schob der Sender den Riegel vor. Doch während sie den meisten Campern mit dem ewigen Drama die Stimmung gehörig vermiest haben dürfte, machte sich das Realitysternchen anscheinend selbst schöne Gedanken. Kim hat ihre Zeit im Dschungel mit Masturbieren verbracht...

Auf Instagram fragt ein Fan die einstige Temptation Island-Verführerin, ob sie sich im Camp selbst befriedigt hätte. "Jetzt ist es raus", gesteht Kim. Die Mannheimerin vermute, sie sei die Erste in 20 Jahren Dschungelcamp-Geschichte, für die die all-abendliche Essenslieferung nicht der einzige Höhepunkt des Tages war. "Also irgendwo doch noch den ersten Platz abgestaubt", freut sie sich.

Dass auch der Busch ihrer Libido nichts anhaben kann, hat die Beauty zu Genüge bewiesen. Mit der Behauptung, Mike habe nach der Dschungel-Party nachts noch an ihrer Zimmertür geklopft, hat sie aber womöglich etwas über die Stränge geschlagen. Der TV-Casanova droht ihr nun mit rechtlichen Schritten.

RTL
Kim Virginia Hartung im Dschungelcamp
RTL
Kim Virgina im Dschungelcamp
RTL
Mike Heiter im Dschungelcamp 2024
Glaubt ihr, dass Kim die Wahrheit sagt?4098 Stimmen
1112
Ihr traue ich alles zu!
2986
Ich denke, sie übertreibt da vielleicht etwas...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de