Schon einmal gab es Gerüchte, dass Miley Cyrus (18) ein Techtelmechtel mit dem Bassisten der Band Kings of Leon, Jared Followill (24), habe. Die zwei sollen sich bei den MTV EMAs in Madrid vergangenen November getroffen und heftig rumgeflirtet haben. Offenbar ist der Kontakt der beiden immer noch nicht ganz abgebrochen, denn wie jetzt herauskam, schreibt Miley dem Musiker ziemlich schlüpfrige Textnachrichten.

„Miley will sich bei Jared interessant machen“, verriet ein Insider laut showbizspy.com. Und das, indem sie geradezu zur Sex-Texterin wird. „Sie sendet ihm oft sehr neckische Nachrichten“, heißt es weiter, „Er ist ein großer Fan von dem, was sie bisher gesendet hat.“ Läuft da bald vielleicht noch mehr, als bloße Handy-Freundschaft? Immerhin soll auch Jared ganz scharf auf das Popsternchen sein. „Er findet sie sehr hübsch und findet es großartig, dass sie noch mit ihm flirtet.“

Wie schade, dass wir nicht wissen, was genau Miley da via SMS verschickt, aber wie wir die 18-Jährige kennen, lässt sie ihrer Kreativität sicherlich keine Grenzen.

Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Jared Followill, Bas­sist der Band Kings of Leon
Getty Images
Jared Followill, Bas­sist der Band Kings of Leon


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de