Promiflash Logo
Deshalb suchte Toni Garrn zehn verschiedene Therapeuten auf!Getty ImagesZur Bildergalerie

Deshalb suchte Toni Garrn zehn verschiedene Therapeuten auf!

- Anja-Stine Andresen

Toni Garrn (31) gewährt nur selten Einblicke in ihr Privatleben. Aktuell macht das Model eine Ausnahme. In Valeria Lipovetskys "Not alone"-Podcast äußert sich die gebürtige Hamburgerin offen über ein intimes Detail: Sie geht zur Therapie. "Ich habe circa zehn Therapeuten ausprobiert", enthüllt die Beauty. Einen geeigneten Spezialisten zu finden, sei ihr zunächst schwergefallen. Dies sei vor allem einer sprachlichen Barriere geschuldet. Die einstige Germany's Next Topmodel-Gastjurorin erklärt, dass nur eine Therapeutin in Los Angeles infrage kam.

Wenn sie Deutsch spreche, könne sich die 31-Jährige nicht richtig öffnen. Dies falle ihr auf Englisch leichter. "Ich bin eine andere Person, wenn ich in Deutschland bin", behauptet die Noch-Ehefrau von Alex Pettyfer (34). Außerdem könne sie auf Englisch besser über Männer sprechen während der Therapiestunden. Grund hierfür sei, dass die Schönheit nie eine Beziehung mit einem deutschen Partner geführt habe.

Die Beziehung zu dem "Beastly – Schau in sein wahres Gesicht"-Darsteller beendete Toni im vergangenen Jahr. "Alex und ich haben die schwierige Entscheidung getroffen, uns scheiden zu lassen", verkündete sie damals auf Instagram. Böses Blut soll es wohl nicht zwischen dem einstigen Paar geben. Der Catwalk-Profi verriet: "Wir werden unsere Beziehung als Freunde und gemeinsame Eltern unseres Engels Luca weiterführen."

Toni Garrn, Model
Getty Images
Toni Garrn, Model
Alex Pettyfer und Toni Garrn
Instagram / alexpettyfer
Alex Pettyfer und Toni Garrn
Wie findet ihr es, dass Toni private Einblicke gewährt?
202
50


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de