Promiflash Logo
"Ich wusste es": Lulu Lewe sah ihr "Let's Dance"-Aus kommenInstagramZur Bildergalerie

"Ich wusste es": Lulu Lewe sah ihr "Let's Dance"-Aus kommen

- Shannon Lang

Für Lulu Lewe ist das Abenteuer Let's Dance in der neunten Folge vorbei. Die Sängerin und ihr Tanzpartner Massimo Sinató (43) mussten sich gegen Ann-Kathrin Bendixen und Valentin Lusin (37) geschlagen geben. Das Show-Aus kam für viele Fans ziemlich unerwartet – Lulu selbst habe ihren Rauswurf aber kommen sehen. "Ich bin natürlich wirklich sehr, sehr traurig, aber mir war es irgendwie schon klar, ich wusste es", erzählt die Blondine im RTL-Interview. Gegen die Motorrad-Influencerin habe Lulu einfach keine Chance gehabt.

"Ann-Kathrin ist so eine tolle Frau und eigentlich ist es egal, wie sie tanzt, weil die Leute lieben sie und das ist auch in Ordnung", erklärt die Schwester von Sarah Connor (43) weiter im Interview und fügt hinzu: "Am Ende entscheidet das halt auch, also nicht nur der Tanz, sondern auch die Zuschauer und dann hat es halt für mich nicht gereicht." Lulu scheint ihre Niederlage gelassen aufzunehmen: "Wenn die Zuschauer mehr für sie anrufen, dann ist es eben so."

In der neunten Folge der beliebten Tanzshow stand alles unter dem Motto Magic Moments. Für ihren Tanz bekam Lulu 24 Punkte von der Jury. Anschließend musste sie gemeinsam mit Massimo gegen Jana Wosnitza (30) und Vadim Garbuzov (36) antreten. Für die Performance bekam das Tanzpaar 26 Punkte – verlor das Duell aber trotzdem.

Lulu Lewe und Massimo Sinató, 2024
Instagram / lvlv.mvsic
Lulu Lewe und Massimo Sinató, 2024
Lulu Lewe und Massimo Sinató bei "Let's Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Lulu Lewe und Massimo Sinató bei "Let's Dance"
Wie findet ihr Lulus Umgang mit ihrem "Let's Dance"-Aus?
807
227


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de