Armer Julian Stoeckel (26)! Erst ging eine gute Handvoll der ersten Dschungelcamp-Schoten von Daniel Hartwich (35) und Sonja Zietlow (45) auf seine Kosten. "Wer ist eigentlich dieser Julian F. M. Stoeckel?", grinste Hartwich immer wieder in die Kameras. Jetzt wird der Modedesigner auch noch von den Gags in der Realität eingeholt - tatsächlich kennt Julian keine Sau. Bitterer Höhepunkt: Herr Stoeckel findet nicht einmal beim Internet-Lexikon Wikipedia statt!

Was für ein GAU! Julian Stoeckel fehlen sogar die absoluten Basics, um am Status der Z-Prominenz zu kratzen. Peinlich: Aus dem Umfeld hat es offenbar schon zwei Versuche gegeben, Julian einen Wikipedia-Eintrag zu verschaffen. Doch beide Seiten, die mittelfristig auf dem Weg zu Ruhm und Ehre helfen sollten, hatten auf der Internet-Enzyklopädie offenbar nix zu suchen. Beide Male wurde die Seite umgehend gelöscht.

Das erste Löschungs-Schicksal ereilte Julian bereits am 5. Oktober 2010. Der angegebene Grund für die Beseitigung der Seite: Unfug! Den nächsten Versuch gab es während der ersten Dschungelfolge. Doch auch gestern Abend galt: Keine Chance für Julian! Um 21.46 Uhr war wieder Schluss mit lustig. Ob Julian es in den nächsten Tagen schafft, sich seinen Eintrag noch zu verdienen?

Falls auch ihr noch nicht wirklich über Julian Stoeckel Bescheid wisst, könnt ihr euch noch einmal unsere Promi-Statements zu ihm in dieser "Coffee Break"-Sendung anschauen:

[Folge nicht gefunden]

Alle Infos zum Dschungelcamp im Special bei RTL.de.

Julian F.M. Stoeckel bei der Eröffnung der Canvas-Bar in Berlin, Oktober 2018
Getty Images
Julian F.M. Stoeckel bei der Eröffnung der Canvas-Bar in Berlin, Oktober 2018
Kader Loth bei der Premiere von "The Beauty and the Beast"
Getty Images
Kader Loth bei der Premiere von "The Beauty and the Beast"
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de