Die Literaturwelt trauert: Terry Pratchett (✝66) ist tot! Der britische Autor starb im Kreise seiner Familie mit gerade einmal 66 Jahren. Das gab sein Verlag Transworld Publishers heute bekannt.

Bereits mit 13 Jahren schrieb er sein erstes Werk, viele weitere sollten noch folgen. Besonders mit der fiktiven Romanreihe "Scheibenwelt" erlangte er große Berühmtheit. "In über 70 Büchern bereicherte Terry die Welt wie kaum jemand vor ihm. Wie all jene, die ihn gelesen haben, wissen, war 'Scheibenwelt' sein Mittel, um die Welt satirisch anzugreifen: Dies tat er so brillant, mit solch großartigen Fertigkeiten, sehr viel Humor und stetem Erfindungsreichtum", wird sein Verlag von BBC News zitiert.

2007 wurde bei Terry Pratchett Alzheimer diagnostiziert, er litt an einer ganz seltenen Form der tückischen Gehirnkrankheit. Dies sollte ihn allerdings nicht vom Schreiben abhalten: Erst letzten Sommer veröffentlichte der Fantasy-Autor sein letztes Werk. In seinen fiktiven Welten wird der Brite wohl immer weiterleben. Er hinterlässt eine Frau und eine Tochter.

WENN
Terry PratchettWENN
Terry Pratchett
Terry PratchettDavid Mepham / WENN
Terry Pratchett


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de