Große Trauer kurz vor Ostern! "Bad Girls Club"-Star Linsey "Jade" Berardi ist mit gerade einmal 22 Jahren ganz plötzlich verstorben. Die Todesursache und die Umstände, die zu dieser Tragödie geführt haben, wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben. Der Sender Oxygen bestätigte aber bereits die traurige Meldung.

Linsey "Jade" Berardi
Getty Images
Linsey "Jade" Berardi

"Wir sind bestürzt von dem Verlust von Linsey "Jade" Berardi, die in der zwölften Staffel der Serie 'Bad Girls Club' aufgetreten ist. Unser ganzes Mitgefühl und unsere aufrichtige Trauer geht an ihre Familie, ihre Freunde und ihre Fans", erklärte ein Pressesprecher bereits auf der Homepage des Senders. Linsey, die in der Show, in der es um verhaltensauffällige Frauen geht, als "Brooklyn Brat" bekannt war, musste diese zuletzt allerdings verlassen, weil sie eine körperliche Auseinandersetzung mit einem Kameramann hatte.

Linsey "Jade" Berardi
Getty Images
Linsey "Jade" Berardi

Ihre Co-Stars sind über den viel zu frühen Tod der Reality-TV-Darstellerin erschüttert und verliehen ihrer Trauer bereits auf Twitter Ausdruck. "Es ist so bestürzend herauszufinden, dass das Leben von Miss Linsey Jade ein so jähes Ende gefunden hat... Kümmert euch um diejenigen, die euch nahe stehen", schrieb Jada Cacchilli.

Linsey "Jade" Berardi
Getty Images
Linsey "Jade" Berardi