Große Trauer in Hollywood! Drehbuchautor Douglas Cook ist nun im Alter von gerade einmal 56 Jahren in den USA gestorben. Seine genauen Todesumstände sind allerdings noch nicht bekannt.

Getty Images

Douglas Cook verstarb bereits am Sonntagnachmittag in Santa Monica im Kreise seiner Familie. Das berichtet jetzt das Newsportal Deadline. Woran er gestorben ist, weiß man allerdings noch nicht. Der Autor war zusammen mit seinem Kollegen David Weisberg für die Drehbücher zahlreicher Filme verantwortlich. Unter anderem schrieb er die textliche Vorlage für die Filme "The Rock", "Double Jeopardy" oder "Payoff". Auch für den Thriller "Criminal" schrieb er das Drehbuch, das mit den Schauspielern Kevin Costner (60), Ryan Reynolds (38) und Gary Oldman (57) bald in den Kinos anlaufen wird und damit sein letztes Projekt gewesen sein soll.

Double Jeopardy

Durch seine Arbeit wird Douglas Cook aber ohnehin niemals in Vergessenheit geraten und in den vielen Filmen, an denen er mitgewirkt hat, weiterleben. Hollywood hat ohne Frage ein talentiertes Köpfchen verloren!

Gary Oldman
WENN
Gary Oldman