Große Trauer in Hollywood! Der Schauspieler David Margulies ist am Montag im Alter von 78 Jahren verstorben. Bekannt wurde der Darsteller durch den Kultfilm "Ghostbusters" und die Serie "Die Sopranos".

ActionPress

Nach langer Krankheit ist David Margulies in New York verstorben. Dies bestätigte jetzt seine Agentin Mary Harden. Der Amerikaner spielte in den beiden "Ghostbusters"-Teilen den Bürgermeister Lenny Clotch und wirkte von 2000 bis 2007 in der Erfolgs-Mafia-Sendung "Die Sopranos" mit. Dort spielte er den Anwalt Neil Mink, der Tony Soprano vertritt. Seine Karriere begann er bereits in den 50er Jahren und gab 1973 sein großes Debüt am Broadway, wo es den Darsteller immer wieder auf die Bühne zog. Er galt als außerordentlich talentiert und lebte für die Auftritte auf den großen Bühnen dieser Welt. Margulies hinterlässt eine Frau und einen Sohn.

ActionPress

In diesem Jahr werden noch zwei Filme mit Margulies im amerikanischen TV zu sehen sein - es waren die letzten Produktionen des Schauspielers.

WENN