Am Mittwochabend brachte Prinzessin Victoria von Schweden (38) einen Sohn zur Welt. Der kleine Mann und seine Mama sind wohlauf und Papa Daniel (42) ist einfach überglücklich. Auf einer Pressekonferenz brachte er seinen Stolz zum Ausdruck. Der frischgebackene Zweifachpapa war natürlich bei der Geburt dabei und hat sogar selbst die Nabelschnur durchgeschnitten. Für seine Mithilfe im Kreißsaal wird der Ehemann der Kronprinzessin jetzt sogar von Gynäkologe Lennart Nordström gelobt.

Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden
Charles Hammarsten / IBL Bildbyr
Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden

"Ein Kind auf die Welt zu bringen geht beide etwas an. Man ist zu zweit, um sich zu unterstützen. Er hat es vortrefflich gemacht", beteuert der Arzt auf der Pressekonferenz in Stockholm. Na, da kann Prinz Daniel ja ganz offensichtlich gleich doppelt stolz sein.

Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden
Kate Gabor/Kungahuset.se
Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden

Während der Pressekonferenz zeigte sich der Prinz gänzlich zufrieden und in Plauderlaune. Nur den Namen des Nachwuchses wollte er noch für sich behalten. Wie der Bruder der quirligen Estelle (4) heißt, soll aber im Laufe des Tages verkündet werden. Auf Promiflash.de erfahrt ihr später mehr dazu.

Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden
ActionPress
Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden