Es ist eine Show für echte Kerle: Die "Ice Road Truckers" sind Fernfahrer, die bei Wind und Wetter schwere Ladungen wie Baumstämme oder Bauteile durch Alaska und Kanada touren. Dabei überwinden sie Schneewehen, zugefrorene Gewässer und glatte Straßen ohne mit der Wimper zu zucken. Die Doku läuft seit 2007 im US-amerikanischen Fernsehen und hat auch in Deutschland eine große Fangemeinde. Doch nun müssen die Trucker einen schweren Verlust hinnehmen.

"Ice Road Truckers"-Star Darrell Ward
Facebook / --
"Ice Road Truckers"-Star Darrell Ward

Der aus dem Bundesstaat Montana stammende Darrell Ward verunglückte mit seinem Co-Piloten auf einem Flug von Dallas in Richtung Heimat. Er kam von einer Truck-Show. Wie auf seiner Facebook-Seite öffentlich verkündet wurde, ist die Absturzursache noch unklar. 2017 sollte der 52-Jährige eine weitere Staffel "Ice Road Truckers" drehen und hatte auch andere Projekte in Aussicht.

"Ice Road Truckers"-Star Darrell Ward
Facebook / --
"Ice Road Truckers"-Star Darrell Ward

In dem liebevollen Nachruf wird erklärt, wie sehr Darrell seine Familie liebte. Sein Lebensmotto lautete "Jede Straße, jede Ladung", ganz passend zu der Show, die er so gern drehte. Die Hinterbliebenen bitten um etwas Privatsphäre und Zeit, um den schmerzlichen Verlust zu betrauern. Auch soll es noch eine offizielle Pressemeldung geben.

"Ice Road Truckers"-Star Darrell Ward
Facebook / --
"Ice Road Truckers"-Star Darrell Ward