Großer Schock in der Erotik-Branche: Porno-Sternchen Olivia Nova ist gestorben. Die junge Sexfilm-Darstellerin wurde am Sonntag in Las Vegas leblos aufgefunden und kurze Zeit später für tot erklärt. Olivia wurde nur 20 Jahre alt.

Wie die Webseite des amerikanischen Senders Fox News jetzt berichtet, verstarb Olivia am Wochenende an noch ungeklärten Umständen – das letzte öffentliche Lebenszeichen hatte sie über die Weihnachtsfeiertage auf Twitter gepostet. Ihre einstige Modelagentur äußerte sich nur kurz nach Bekanntwerden ihres Todes in tiefer Trauer: "Wir haben Olivia als ein hübsches und sehr süßes Mädchen kennengelernt, das eine tolle Persönlichkeit hatte. Wir sind mehr als geschockt und können es nicht fassen. Ruhe in Frieden, süßer Engel!"

In den vergangenen Wochen war Olivia nicht die einzige Verstorbene im Porno-Businesses: Erst im Dezember hatte sich Darstellerin August Ames (✝23) nach einem fiesen Social-Media-Shitstorm das Leben genommen. Die 23-Jährige hatte den Dreh mit Kollege Bruce Beckham abgelehnt, aus Angst, sich mit HIV zu infizieren. Der Gayporn-Star hatte August daraufhin im Netz beschimpft.

Olivia Nova, Erotik-DarstellerinInstagram / olivianova_official
Olivia Nova, Erotik-Darstellerin
Olivia Nova, Porno-DarstellerinInstagram / olivianova_official
Olivia Nova, Porno-Darstellerin
Porno-Stars August Ames und Bruce BeckhamInstagram / msmaplefever, Twitter / Bruce Beckham
Porno-Stars August Ames und Bruce Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de