Das deutsche Drama "Aus dem Nichts" von Fatih Akin (44) war im Vorfeld ein heißer Kandidat für den Academy Award in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film". Der Regisseur und Hauptdarstellerin Diane Kruger (41) haben zwar keine Nominierung bekommen, doch einige Deutsche dürfen sich trotzdem noch Hoffnungen machen: Das sind die Oscar-Nominierten 2018!

Am 4. März werden zum 90. Mal in Hollywood die begehrten Goldjungen verliehen. Der Film "Shape of Water" ist mit insgesamt 13 Nominierungen der absolute Spitzenreiter und Schauspielerin Meryl Streep (68) hält mit ihrer 20. Chance auf die Trophäe sogar einen Rekord! Insgesamt werden in 24 Kategorien Preise vergeben, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences gerade verkündete. Die deutsche Schauspielerin und Regisseurin Katja Benrath (38) ist in der engeren Auswahl in der Sparte "Bester Kurzfilm", während die Filmemacher Jakob Schuh und Jan Lachauer mit ihrem Werk "Revolting Rhymes" in der Kategorie "Bester animierter Kurzfilm" gegen ihre Konkurrenten antreten.

Bestes Originaldrehbuch
Jordan Peele, "Get Out"
Emily V. Gordon und Kumail Nanjiani, "The Big Sick"
Guillermo del Toro und Vanessa Taylor, "The Shape of Water"
Greta Gerwig, "Lady Bird"
Martin McDonagh, "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"

Bester Animationsfilm
"The Breadwinner"
"Coco"
"Ferdinand"
"The Boss Baby"
"Loving Vincent"

Schon zum zweiten Mal übernimmt Jimmy Kimmel (50) die Moderation. Ob es in diesem Jahr ebenfalls zum Eklat kommt? 2017 wurde fälschlicherweise "La La Land" als bester Film gekürt. Der tatsächliche Gewinner war aber "Moonlight".

Bestes adaptiertes Drehbuch
James Ivory, "Call Me By Your Name"
Scott Neustadter und Michael H. Weber, "The Disaster Artist"
Scott Frank, James Mangold (54) und Michael Green, "Logan"
Aaron Sorkin (56), "Molly’s Game"
Virgil Williams und Dee Rees, "Mudbound"

Bester Nebendarsteller
Willem Dafoe, "The Florida Project"
Woody Harrelson (56), "Three Billboards outside Ebbing, Missouri"
Richard Jenkins, "The Shape of Water"
Christopher Plummer (88), "All the Money in the World"
Sam Rockwell (49), "Three Billboards outside Ebbing, Missouri"

Hier die Übersicht der wichtigsten Oscar-Kategorien:

Beste Nebendarstellerin
Mary J. Blige (47), "Mudbound"
Octavia Spencer (45), "The Shape of Water"
Allison Janney (58), "I, Tonya"
Laurie Metcalf (62), "Lady Bird"
Lesley Manville, "Phantom Thread"

Bester Hauptdarsteller
Timothee Chalamet, "Call Me By Your Name"
Daniel Day-Lewis (60), "Phantom Thread"
Daniel Kaluuya, "Get Out"
Gary Oldman (59), "Darkest Hour"
Denzel Washington (63), "Roman J. Isreal, Esq"

Beste Hauptdarstellerin
Sally Hawkins (41), "The Shape of Water"
Frances McDormand (60), "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"
Margot Robbie (27), "I, Tonya"
Saoirse Ronan (23), "Lady Bird"
Meryl Streep, "The Post"

Beste Regie
Christopher Nolan (47), "Dunkirk"
Jordan Peele, "Get Out",
Greta Gerwig (34), "Lady Bird",
Paul Thomas Anderson, "Phantom Thread"
Guillermo del Toro (53), "The Shape of Water"

Bester fremdsprachiger Film
"The Insult", Libanon
"Loveless", Russland
"On Body and Soul", Ungarn
"The Square", Schweden
"A Fantastic Woman", Chile

Bester Film
"Call Me By Your Name"
"Darkest Hour"
"Dunkirk"
"Get Out"
"Lady Bird"
"Phantom Thread"
"The Post"
"The Shape of Water"
"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"

Meryl Streep, Golden Globes 2018Frederick M. Brown/Getty Images
Meryl Streep, Golden Globes 2018
Jimmy Kimmel bei den Academy Awards 2017Kevin Winter / Staff / Getty Images
Jimmy Kimmel bei den Academy Awards 2017
Jordan Horrowitz und Warren Beatty auf der Oscar-BühneMark Ralston/AFP/Getty Images
Jordan Horrowitz und Warren Beatty auf der Oscar-Bühne
Glaubt ihr, Meryl bekommt ihren vierten Oscar?771 Stimmen
512
Ja! Sie hätte es verdient.
259
Nein. Ich glaube, die Konkurrenz ist zu groß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de