Welche Promis steigen in den Ring? In der satirischen Fernsehsendung "Celebrity Deathmatch" traten zwischen 1998 und 2003 und dann noch einmal zwischen 2006 und 2007 Stars wie Prince (✝57) und Prinz Charles (70) als Knetfiguren gegeneinander an, um sich in überspitzten Box-Kämpfen gegenseitig fertigzumachen. Vor elf Jahren lief die letzte Folge der TV-Show – nun ist ein Revival des Formats geplant. Promiflash präsentiert euch fünf Kämpfe, die in der Neu-Auflage unbedingt stattfinden sollten!

1. Kanye West vs. Taylor Swift
Der Beef zwischen den Musikern begann bereits 2009: Als Taylor ihren MTV Video Music Award für ihren Clip zur Single "You Belong With Me" entgegennehmen wollte, stürmte Kanye die Bühne und riss der damals 19-Jährigen das Mikro aus der Hand. Der Grund: Der Rapper war der Meinung, dass statt TayTay Beyoncé (37) den Preis für das Video zu ihrem Ohrwurm "Single Ladies" verdient hätte. In den darauffolgenden acht Jahren ging der Streit immer weiter hin und her und erreichte 2017 seinen vorläufigen Höhepunkt: Taylor veröffentlichte das Album "Reputation" und in der ersten Single-Auskopplung aus der Platte, "Look What You Made Me Do", rechnete die Blondine mit ihrem Kollegen ab. Die Streithähne könnten ihren Beef im Ring fortsetzen. Vielleicht kommt ja auch Kanyes Frau Kim Kardashian (38) als Unterstützung dazu und setzt ihren XXL-Hintern ein.

2. Cardi B vs. Nicki Minaj
In diesem Kampf würden nicht nur Fäuste sprechen, sondern auch Knet-Schuhe durch die Luft fliegen. Dass sich Nicki Minaj und Cardi B nicht riechen können, ist kein Geheimnis. Es ist also kaum verwunderlich, dass es dieses Jahr zu einer Eskalation zwischen den beiden Damen kam. Nicki hatte einen Tweet geliked, in dem Cardi als schlechte Mutter bezeichnet worden war – ein No-Go für die 26-Jährige! Aus diesem Grund wollte die "I Like It"-Interpretin Nicki bei der diesjährigen New York Fashion Week im Herbst zur Rede stellen. Als ihr die Bodyguards der 36-Jährigen jedoch den Weg versperrten, bewarf sie ihre Feindin mit einem ihrer High Heels.

3. Hailey Bieber vs. Selena Gomez
Ihre Geschichte macht jeder Telenovela Konkurrenz: Ende 2017 bandelte Justin Bieber (24) mit seiner Ex-Freundin Selena Gomez an, doch kaum waren sie wieder ein Paar, trennten sich Jelena. Der Biebs kam mit Hailey zusammen, um sich gefühlt sofort mit ihr zu verloben. Zwar sind Justin und die 22-Jährige inzwischen verheiratet – aber diese Dreiecks-Konstellation verdient trotzdem eine Weiterführung im Ring: Hailey und Selena streiten sich um den Teenie-Schwarm und die Gewinnerin bekommt als Preis keine Trophäe, sondern das Herz des "Baby"-Interpreten.

4. Kim Cattrall vs. Sarah Jessica Parker
Und wieder ein Box-Kampf, bei dem die Frauen nicht nur Box-Handschuhe, sondern auch Schuhe als Waffen benutzen könnten. Kim Cattrall und Sarah Jesscia Parker spielten beide in der Kult-Serie Sex and the City mit und verkörperten in dem Erfolgs-Format beste Freundinnen. Über zehn Jahre nach der Ausstrahlung ist nun herausgekommen, dass sich die Schauspielerinnen hinter der Kamera überhaupt nicht verstanden. Ihr Streit soll auch der Hauptgrund dafür sein, dass nach zwei Film-Fortsetzungen kein dritter Teil von SATC in die Kinos kommt.

5. Herzogin Kate vs. Herzogin Meghan
In der Original-Ausgabe von "Celebrity Deathmatch" stiegen schon Prinz Charles und seine Mutter Queen Elizabeth II. (92) in den Ring. Aktuell gibt es nur zwei Royals, die diese Tradition weiterführen könnten: die Herzoginnen und Schwippschwägerinnen Kate und Meghan. Seit Monaten kursieren Gerüchte, dass sich die Ehefrauen von Prinz William (36) und Prinz Harry (34) nicht mögen sollen. Ein angeblicher Grund für den königlichen Beef: Meghan habe das Personal der Dreifach-Mama schlecht behandelt. Ob die Abneigung tatsächlich existiert oder nicht: Wie amüsant wäre es doch, einer Knet-Version von Kate dabei zuzusehen, wie sie mit einer Mini-Tiara auf die Ex-Suits-Darstellerin einschlägt!

Neben den fünf Kampf-Ideen würden sicher auch diese Konstellationen im Ring für mächtig Unterhaltung bei den Zuschauern sorgen: Tyrese Gibson (39) vs. Dwayne "The Rock" Johnson (46), Logan Paul (23) vs. Jake Paul (21), Madonna (60) vs. Lady Gaga (32), Brad Pitt (54) vs. Angelina Jolie (43) oder Zayn Malik (25) vs. die restlichen One Direction-Boys. Welcher Knetfiguren-Kampf ist euer Favorit? Stimmt ab!

Taylor Swift und Kanye WestWENN; Pascal Le Segretain / Getty
Taylor Swift und Kanye West
Cardi B und Nicki Minaj, RapperinnenDominik Bindl/Getty Images, Jacopo Raule/Getty Images
Cardi B und Nicki Minaj, Rapperinnen
Hailey Bieber und Selena GomezSplash News
Hailey Bieber und Selena Gomez
Sarah Jessica Parker und Kim CattrallChristopher Peterson / Splash News ; Jeff Spicer / Getty Images
Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall
Herzogin Meghan und Herzogin KateWENN.com; Getty Images
Herzogin Meghan und Herzogin Kate
Dwayne "The Rock" Johnson und Tyrese GibsonAna M Wiggins / Splash News ; Jesse Grant / Getty
Dwayne "The Rock" Johnson und Tyrese Gibson
Angelina Jolie und Brad PittBrian To / WENN.com // Michael Kovac/Getty Images for for J/P HRO Gala
Angelina Jolie und Brad Pitt
Welcher Kampf wäre euer Favorit?676 Stimmen
215
Kanye West vs. Taylor Swift
97
Cardi B vs. Nicki Minaj
91
Hailey Bieber vs. Selena Gomez
17
Kim Cattrall vs. Sarah Jessica Parker
132
Herzogin Kate vs. Herzogin Meghan
11
Tyrese Gibson vs. Dwayne "The Rock" Johnson
5
Jake Paul vs. Logan Paul
62
Brad Pitt vs. Angelina Jolie
30
Zayn Malik vs. die restlichen One Direction-Boys
16
Madonna vs. Lady Gaga


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de