Traurige Nachrichten aus der spanischsprachigen Telenovela-Welt: TV-Star Edith González (✝54) ist im Alter von gerade einmal 54 Jahren verstorben! Zu Lebzeiten spielte sie unter anderem in "Eva La Trailera", "Vivir a destiempooder" oder "Las Bravo" feurige Rollen, sie legte eine steile Karriere hin. Doch ihr Privatleben war in den vergangenen Jahren von der Sorge über ihre Gesundheit gezeichnet: Edith litt an einer aggressiven Krebs-Form, deren Folgen ihr vermutlich das Leben kosteten.

Im Jahr 2016 wurde bei ihr Eierstockkrebs im vierten Stadium diagnostiziert – anschließend mussten der Mexikanerin die Eierstöcke, die Gebärmutter und Lymphknoten entfernt werden. Am Donnerstagmorgen ist die 54-Jährige in einem Krankenhaus in Mexiko verstorben, wie eine enge Freundin der Verstorbenen gegenüber CNN berichtete. Ob sie an den Folgen ihrer jahrelangen Erkrankung aus dem Leben schied, ist bislang noch nicht bekannt.

Nicht nur zahlreiche Fans betrauern das frühe Ableben der Künstlerin. Die Blondine hinterlässt zudem ihren Ehemann Lorenzo Lazo Margáin und die gemeinsame Tochter Constance.

Edith González im Januar 2016 in Miami BeachGetty Images
Edith González im Januar 2016 in Miami Beach
Edith González im Oktober 2010 in New YorkAndres Otero/WENN.com
Edith González im Oktober 2010 in New York
Edith González im Januar 2016 in Miami BeachGetty Images
Edith González im Januar 2016 in Miami Beach


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de