Promiflash Logo
Hit-Schreiberin von Helene Fischer und Andrea Berg ist totBÖLLING,ALEXANDER / ActionPressZur Bildergalerie

Hit-Schreiberin von Helene Fischer und Andrea Berg ist tot

23. Aug. 2019, 13:30 - Alice H.

Traurige Nachrichten für die deutschen Schlagerfans: Irma Holder, eine der erfolgreichsten Textschreiberinnen, ist jetzt im Alter von 93 Jahren verschieden. Die Musikerin war für einige der größten Hits des Genres hierzulande verantwortlich. So schrieb sie beispielsweise für namhafte Künstler wie Howard Carpendale (73), Andrea Berg (53), Michelle (47), Udo Jürgens (✝80) oder auch Helene Fischer (35). Zum Beispiel stammen aus ihrer Feder die Zeilen des Krachers "Und morgen früh küss' ich dich wach", den die Ex von Florian Silbereisen (38) eingesungen hat.

Holder verbrachte ihre letzten Tage in ihrer Heimat Gärtringen in Baden Württemberg. Ihren Tod bestätigte am vergangenen Donnerstag das örtliche Standesamt gegenüber SWR 4. Demnach habe die Echo-Preisträgerin bereits am 16. August den Tod gefunden. Woran genau sie gestorben ist, wurde nicht veröffentlicht. Ihr Schlager-Kollege und Sänger Patrick Lindner (58) erklärt im Interview mit der Rundfunkstation allerdings: "Ich weiß aus ihrer Familie, dass sie bis zum letzten Tag fröhlich war, und sie ist fröhlich aus dem Leben gegangen – es war ein sehr schöner Tod."

Zu ihren Lebzeiten verfasste Irma über 1000 Texte für diverse Interpreten. Zu den erfolgreichsten Liedern zählen wohl Howard Carpendales Mega-Hit "Hello Again" und Andrea Bergs Gassenhauer "Du hast mich tausendmal belogen". Zuletzt wurde die 93-Jährige 2017 mit dem Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie Schlager ausgezeichnet.

Getty Images
Gregor Meyle und Helene Fischer beim Echo 2018
Getty Images
Andrea Berg, Heimspiel Open Air 2019
Getty Images
Howard und Wayne Carpendale am Set des Films "Lebe dein Leben"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de