Märtha Louise von Norwegen (48) sorgte vor wenigen Tagen für schlüpfrige Schlagzeilen! Ihr neuer Freund Durek Verrett plauderte in seinem Podcast nämlich munter über den Sex mit der Royal und verriet: Er beglücke seine Partnerin bis zu viermal täglich. Im norwegischen Königshaus ist der Schamane spätestens nach diesen Aussagen unten durch. Aber was hält wohl Märthas Ex-Mann Ari Behn (47) von ihrem potenten Lover?

Bei einer Kunstausstellung geriet der Maler ins Schwärmen, als es um seine Ex-Frau und ihren neuen Partner ging. Im Gegensatz zu Märthas Bruder Haakon (46) und ihren Eltern ist er ganz begeistert von dem selbst ernannten spirituellen Heiler. "Ja, ich habe ihn getroffen. Er ist sehr sympathisch", erzählte er im Interview mit TV2. Er sei auch unglaublich stolz auf Märtha und wie sie das Medienspektakel im Griff habe. "Sie ist ihrer Zeit voraus", betonte der 47-Jährige.

Märtha und Ari gaben sich 2002 das Jawort. 14 Jahre später trennten sich die beiden, seit 2017 sind sie geschieden. Um die drei gemeinsamen Töchter kümmert sich das Paar aber nach wie vor gemeinsam. Trotz Ehe-Aus sollen die zwei ein gutes Verhältnis zueinander haben.

Märtha Louise von Norwegen und ihr Freund Durek Verrett auf einer Hochzeit
Instagram / shamandurek
Märtha Louise von Norwegen und ihr Freund Durek Verrett auf einer Hochzeit
Ari Behn in Halden, Norwegen
Ragnar Singsaas/Getty Images
Ari Behn in Halden, Norwegen
Prinzessin Märtha Louise & Ari Behn beim Hochzeitsdinner von Madeleine von Schweden & Chris O'Neill
Pascal Le Segretain/Getty Images
Prinzessin Märtha Louise & Ari Behn beim Hochzeitsdinner von Madeleine von Schweden & Chris O'Neill
Seid ihr überrascht, dass Ari sich so positiv äußert?504 Stimmen
223
Nein, er stärkt seiner Ex-Frau eben den Rücken.
281
Ja, ich habe nicht damit gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de