Neue Details zu ihrem Tod! Ende vergangenen Jahres mussten Fans der "The Hidden Way"-Bloggerin Emily Mitchell eine traurige Nachricht verkraften: Die hochschwangere Influencerin ist zusammen mit ihrem ungeborenen Baby kurz vor Weihnachten verstorben. Ohne Vorwarnung oder Anzeichen kippte die Netzberühmtheit einfach so am Frühstückstisch um. Nun wurde endlich geklärt, was der Grund für ihren plötzlichen Tod war: Emily starb an einer Lungenembolie!

Die Todesursache gab nun Joe, Emilys Ehemann und Vater ihrer vier Kinder, auf der Spendenseite GoFundMe bekannt. "Vor einigen Tagen haben wir vom staatlichen gerichtsmedizinischen Institut erfahren, dass die offizielle Todesursache eine Lungenembolie war", schrieb der Familienvater mit schwerem Herzen. Bis heute könne sich Joe nicht erklären, wie so etwas habe passieren können – dennoch danke er allen Helfern und den Fans, die an die Familie dächten.

Das Tragische an Emilys Tod: Die Mama-Bloggerin war mit ihrem fünften Kind schwanger. In ihrem allerletzten Post hatte sie schon ihrer Entbindung entgegengefiebert. "Das wird mein fünfter Kaiserschnitt sein. Wie auch immer ein Baby kommt – es zählt allein die eigene Erfahrung", hatte sie auf Instagram geschrieben.

Emily Mitchell mit ihrem Partner Joseph und ihren Kindern
Instagram / the.hidden.way
Emily Mitchell mit ihrem Partner Joseph und ihren Kindern
Emily Mitchell und ihr Partner Joseph
Instagram / the.hidden.way
Emily Mitchell und ihr Partner Joseph
Emily Mitchell mit ihrer Familie
Instagram / the.hidden.way
Emily Mitchell mit ihrer Familie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de