Sein Fall sorgte für Furore – nun ist Bernie Madoff tot. Der US-amerikanische Wertpapierhändler und Börsenprofi hatte über Jahre mithilfe eines kniffligen Schneeballsystems zahlreiche Investoren um mehrere Milliardensummen betrogen. Obwohl ein Whistleblower ihn bereits im Jahr 1999 entlarvt hatte, wurde Madoff aber tatsächlich erst 2008 wegen Betrugs verhaftet – und 2009 schließlich zu 150 Jahren Gefängnis verurteilt. 12 Jahre später ist er nun im Gefängnis verstorben.

Das berichtete jetzt DailyMail. Demnach sei Bernie am Mittwochmorgen im Alter von 82 Jahren eines natürlichen Todes gestorben. Die Meldung kommt knapp ein Jahr nachdem er aufgrund seiner Nierenkrankheit um eine vorzeitige Entlassung gebeten hatte. Diese wurde jedoch abgelehnt. Sein Betrug zog Tausende von Opfern und umgerechnet rund 51 Milliarden Euro Schaden mit sich. Eines der Opfer nahm sich daraufhin das Leben.

Bernies Sohn Mark Madoff soll ebenfalls daran beteiligt gewesen sein. Er beteuerte aber, nichts von den Machenschaften gewusst zu haben und wurde auch nicht verurteilt. Am zweiten Jahrestag von Bernies Inhaftierung nahm sich sein Sohn im Alter von 46 Jahren allerdings das Leben.

Bernie Madoff, Börsenprofi
Getty Images
Bernie Madoff, Börsenprofi
Bernie Madoff, Börsenprofi
Getty Images
Bernie Madoff, Börsenprofi
Bernie Madoff, Börsenprofi
Getty Images
Bernie Madoff, Börsenprofi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de