Der ehemalige Big Brother-Bewohner und Ex-DSDS-Kandidat Porno-Klaus (32) ist wahrlich eine Sportskanone. Schon während seiner Zeit im TV-Container präsentierte sich der Callboy stets oben ohne vor der Kamera und machte damit deutlich, dass sein Muskel-Body sein Kapital ist. Kein Wunder, dass sich Klaus durchaus zugetraut hätte, den anderen Dschungelcampern in Australien Konkurrenz zu machen. „Ich wäre gerne reingegangen, aber an mir lag es nicht“, erzählte uns der 32-Jährige noch vor wenigen Tagen. Allerdings hätte seine gesunde Lebensweise dann wohl sehr darunter gelitten.

Immerhin war Klaus schon jahrelang nicht mehr krank. „Ich sag immer, ich war acht Jahre nicht mehr krank.“ Warum das so ist, verriet er uns natürlich auch: „Ich nehme jeden Morgen zwei Löffel Olivenöl und dusche meine Füße zwei Minuten kalt ab.“ Obendrein macht Porno-Klaus viel Sport und Fitness und achtet sehr auf seine Ernährung. „Wenig Kohlenhydrate, viel Eiweiß.“ Und als Porno-Star ist er ja auch nicht nur privat ständig in Bewegung...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de