Beim Filmfestival in Cannes tummeln sich zurzeit die Stars und Sternchen, um ihre neuesten Filme zu promoten und sich auf dem roten Teppich zu präsentieren. Von einigen modischen "Gos“ und "No-Gos“ hat Promiflash bereits berichtet, denn es ist doch immer wieder spannend zu sehen, welchen Look die Promis für ihre Auftritte wählen!

Auch die französische Schauspielerin Charlotte Gainsbourg (39) präsentierte sich in Cannes den Fans und der Presse. Sie zeigte sich in einem mutigen Look. Denn der sichtbar schwangere Star trug ein durchsichtiges, schwarzes Kleid, in dem der Baby-Bauch fast nackt zu sehen war. Charlotte, die ihr drittes Kind erwartet, lief in Cannes über den roten Teppich, um der Premiere ihres neuen Films „Melancholia“ beizuwohnen. Ihre Co-Stars in dem Streifen, der sich um zwei Schwestern dreht, die erfahren, dass ein Planet mit der Erde kollidieren wird, sind Kirsten Dunst (29), Kiefer Sutherland (44) und Alexander Skarsgard (34).

Leider war Charlottes Red-Carpet-Look nicht sonderlich gelungen, da das Kleid eine unvorteilhafte Länge hatte und ihre offenen Haare zu dem flatterigen Kleid eher etwas zu lässig aussahen. Aber wir finden ihre mutige Wahl trotzdem toll. Denn sie steht auch auf dem roten Teppich selbstbewusst zu ihrem Baby-Bauch! Wie findet ihr Charlottes Look?

Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Getty Images
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Jesse Plemons und Kirsten Dunst auf dem Hollywood Walk of Fame im August 2019
Getty Images
Jesse Plemons und Kirsten Dunst auf dem Hollywood Walk of Fame im August 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de