Kristen Stewart (21) zeigt sich nur ungern auf öffentlichen Veranstaltungen. Seit sie dank der Twilight-Reihe quasi über Nacht zum weltberühmten Star wurde, ist es halt nicht immer einfach, im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen. Doch ein Modehilight wie die Fashion Week London lässt sich selbst KStew nicht entgehen.

Ganz relaxt schaute sich die Freundin von Robert Pattinson (25) die Frühjahr-/Sommerkollektion 2012 von Mulberry an und sah dabei fast selbst schon Model-like aus. Natürlich entschied sich die Schauspielerin, passend zur Show, für ein Mulberry-Kleid in Blautönen, das ihr ausgezeichnet stand und richtig trendy aussah. Obendrein präsentierte die 21-Jährige noch ihre neuen schwarzen Extensions. Mit so langen Haaren hat man Kristen zuletzt im dritten „Twilight“-Teil Eclipse gesehen, obwohl sie darin lediglich eine Langhaarperücke trug!

Nach der Show schlüpfte Kristen schnell in andere, bequemere Klamotten – Strickjacke, Skinnyjeans, schlichtem weißen Shirt und geflochtenem Zopf – und ließ sich auf der Mulberry Aftershow-Party blicken. Und eines soll gesagt sein: In Sachen Mode hat sie wirklich dazugelernt. Sexy, stylish, individuell – so sieht die neue Kristen aus!

Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de