Heute wurde bekannt, dass der deutsche Schauspeiler Jürgen Hentsch (✝75) im Alter von 75 Jahren verstorben ist! Hentsch drehte in seiner über 40-jährigen Karriere mehr als 90 Filme und wurde von vielen jüngeren Schauspielern bewundert.

So startete er seine Karriere im Jahre 1965 mit dem Film „Karla“. Auch in Filmen wie „Das Bernsteinamulett“ oder „Die Manns – Ein Jahrhundertroman“ und „Der Hauptmann von Köpenick“ spielte er mit. Für seine Darstellung des Heinrich Mann bekam er sogar den Adolf-Grimme-Preis und den Bayrischen Fernsehpreis. Den deutschen Fernsehpreis erhielt er vor sieben Jahren für seine Rolle des Herbert Wehner im Film „Schatten der Macht“!

Hentsch wurde 75 Jahre alt und verstarb nach einer langen Krankheit in Berlin. Unser herzlichstes Beileid gilt seinen Liebsten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de