Erst vor drei Monaten gab sich das Big Brother-Traumpaar sehr medienwirksam das Ja-Wort und nun soll schon wieder alles vorbei sein! Valencia Vintage (ewige 19) und Florian Wess (26) lassen sich scheiden! Seit Silvester soll bei den beiden endgültig die Luft raus sein, und das, obwohl die zwei doch immer so verliebt ineinander wirkten.

Doch Florian reichte es nun endgültig: „Ich habe die Scheidung eingereicht. Es war einfach nicht mehr zu ertragen“, erzählte er gegenüber der Bild. Hoffnung für eine Reunion der beiden soll es auch nicht mehr geben, denn „es gibt nichts mehr zu kitten!“ Florian habe Valencia mehrere Chancen gegeben, ihr Verhalten zu ändern, doch sie habe sich geweigert. „Sie hält sich für eine Jetsetterin und so benimmt sie sich auch. Ich lasse es nicht zu, dass sie meine Freunde wie Dreck behandelt.“ Dass Valencia eine kleine Diva ist, dürfte Florian ja auch vor der Hochzeit nicht entgangen sein, doch auch ein weiterer Grund führte nun zur Trennung: Valencias Geschlechtsumwandlung. Denn Florian ist schwul und habe Probleme, mit einer geschlechtsumgewandelten Valencia intim zu werden. „Mir würde ein Penis fehlen!“, erklärt Florian. Während er mit der Trennung bereits abgeschlossen hat, soll Valencia derzeit ziemlich leiden. Sogar mit Selbstmord habe sie bereits gedroht, doch Florian reagiert auf solche Mätzchen recht unterkühlt: „Valencia ist so sehr in sich verliebt – sie würde sich niemals etwas antun.“ Das klingt aber ganz schön verbittert und abgeklärt, oder? Ob sich nun etwa eine Schlammschlacht anbahnt? Valencia hat sich zur Trennung bisher noch nicht geäußert.

Gina-Lisa Lohfink, Reality-Sternchen
Getty Images / Freier Fotograf
Gina-Lisa Lohfink, Reality-Sternchen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de