Wer kennt sie nicht, diese Worte: „Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit!“ Diesen Satz sprach Neil Armstrong am 21. Juli 1969, als er als erster Mensch einen Fuß auf den Mond setzte. Mit der „Apollo 11“-Mission machte er sich mit 38 Jahren weltberühmt und zum großen Vorbild für alle, die das Weltall fasziniert. Die Bilder, die von seiner Mondlandung entstanden, gingen um die Welt und wurden live von 500 Millionen Zuschauern vor den Fernsehern verfolgt. Nachdem er seine Arbeit bei der NASA beendete, war Neil Armstrong noch acht Jahre – von 1971 bis 1979 – als Professor für Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität von Cincinnati beschäftigt.

Jetzt wurde bekannt, dass die Astronauten-Legende heute im Alter von 82 Jahren verstarb. Als Todesursache nannte der US-Sender BBC Komplikationen nach einer Herz-OP. Vor Kurzem hatte sich Neil Armstrong einer Bypass-Operation unterzogen. Wir drücken seinen Angehörigen unser herzlichstes Beileid aus.

WENN
Carrie Devorah / WENN.com
Neil ArmstrongWENN
Neil Armstrong


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de