Fiona Erdmanns (24) Brief von ihrem Freund Jerome Tommaso Moses Kutscher schlägt hohe Wellen. Auch die Macher des Dschungelcamps stiegen auf den Gag „Georgina Fleur (22) als Sams“ ein und zeigten das It-Girl als das rothaarige Fabelwesen.

Fiona selbst wollte sich hingegen nicht äußern. Deshalb fragten wir beim Verfasser dieser Zeilen nach, was der Satz „Sams eliminieren“ zu bedeuten habe und wieso er diesen schrieb. „Dieser Satz war nur Teil eines längeren Briefes an Fiona und ein Insider zwischen uns beiden. Wenn Georgina das auf sich bezieht, tut sie sich selbst keinen Gefallen damit“, so Jerome gegenüber Promiflash. Trotzdem sieht er ein, dass er mit seiner Ausdrucksweise ein bisschen übers Ziel hinausgeschossen ist: „Dennoch gebe ich zu, dass 'eliminieren' ein zu hartes Wort gewesen ist. Dass Fiona Ärger bekommt, war niemals meine Absicht. Ich wollte sie nur zum Lachen bringen. Dennoch hoffe ich, dadurch ihren Kampfgeist geweckt zu haben.“ Kampfgeist hat Fiona sicher genug, spätestens beim Verzehr des Kamel-Penis' hat sie das bewiesen.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Menne
RTL
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de