Der Schauspieler Eralp Uzun (✝31), bekannt aus verschiedenen deutschen TV-Produktionen wie 'Alle lieben Jimmy' oder Alarm für Cobra 11 ist tot. Der junge Mann, türkischer Abstammung verstarb am 11. April völlig überraschend - er wurde nur 31 Jahre alt.

Näheres zu den Umständen seines Todes sind bis dato nicht bekannt. Lediglich auf Wikipedia ist zu lesen, dass Eralp Donnerstag verstorben ist. Auf einer Facebook-Seite, die von seinen Fans betrieben wird, sind ebenfalls keine genauen Neuigkeiten zu vernehmen. "Hallo zusammen, hier ist Harry [Admin der Seite] ich muss Euch leider eine traurige Mitteilung machen: Gestern hat uns Eralp verlassen. Seine Familie, seine Freundin, seine Freunde, die Kollegen, wir alle trauern um einen so außergewöhnlich begabten Menschen. Es fällt uns schwer, Tschüss zu sagen: unbreakable Ero. Nun ist es doch passiert. Wir sind unendlich traurig!"

Handelt es sich um Selbstmord oder war Eralp krank? Nichts dergleichen war der Öffentlichkeit bekannt. Seine Fans spekulieren, doch die Familie möchte sich bislang nicht dazu äußern. Nur so viel: "Hallo zusammen, ich möchte Euch um einen Gefallen bitten; fragt doch nicht ständig wie oder woran er gestorben ist, allein schon aus Respekt vor der Familie. Wenn es an die Öffentlichkeit soll, werdet Ihr es schon irgendwann erfahren. Danke."

Wir sprechen den Angehörigen Eralp Uzuns unser tief empfundenes Beileid aus und wünschen ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

ActionPress
ActionPress
ActionPress


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de