Riesen-Schock in der Modelwelt! Supermodel Charlotte Dawson (✝47), die zuletzt auch als Jurorin in der Sendung "Australia's Next Topmodel" zu sehen war, ist in ihrem Haus in Sydney tot aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass Charlotte im Alter von 47 Jahren Selbstmord begangen hat.

Das Model litt jahrelang an Depressionen, machte seine Probleme auch öffentlich. Immer wieder gab sie sich kämpferisch, die Krankheit zu besiegen. Doch nun verkündete ihre Agentur gegenüber der Daily Mail in einer erschütternden Mitteilung: "London Management ist unendlich traurig über den schrecklichen Verlust von Charlotte Dawson. Unsere Gedanken und unser Beileid gelten ihrer Familie in dieser besonders schweren Zeit." Wie ein Freund im Interview mit dem Sydney's Daily Telegraph sagte, soll sie vor ihrem Tod "in furchtbarer Verfassung gewesen sein".

Der große Trubel der Modelwelt schien Charlotte immer stärker belastet zu haben. Im Januar twitterte sie: "Ich habe meine Zeit als ANTM-Jurorin absolut genossen, aber mein Herz sagt mir, dass junge Mädchen keine Karriere in der Modelwelt anstreben sollten." Jetzt hat dieses große Herz leider aufgehört zu schlagen.

Charlotte DawsonActionpress/ Richard Dobson / Newspix
Charlotte Dawson
Génesis CarmonaFacebook
Génesis Carmona
Génesis CarmonaFacebook
Génesis Carmona


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de