Es war der Beginn einer Ära! Am 21. April 1989 stellte Nintendo den Gameboy vor. Eine Revolution! Wer hätte damals in den 80ern gedacht, dass ein so kleines Gerät dem Spieler einen solch großen Spaß bereiten kann? Der Gameboy wurde zum Kassenschlager. Knapp 120 Millionen Geräte wurden verkauft, Spiele rund um "Super Mario", "Pokémon" und natürlich das legendäre "Tetris" sind bis heute Kult.

Der Gameboy feiert nun seinen großen Ehrentag. Heute wird das Gerät 25 Jahre alt. Im Laufe der Zeit gab es zahlreiche Neuauflagen: Game Boy Light, Game Boy Color, Game Boy Advance oder auch Game Boy Micro - Form und Farbe änderte sich, das Prinzip blieb gleich. Eine Videospielkonsole für die Hand, für unterwegs. Auch wenn der Nachfolger, das Nintendo DS, ihm mittlerweile den Rang abgelaufen hat und sogar noch öfter verkauft wurde, behalten Millionen von Spiele-Freaks den Klassiker unter Handheld-Konsolen in nostalgischer Erinnerung.

Aber was ist euer Spiele-Liebling auf dem Gameboy? Das jahrelang fest mitgelieferte "Tetris" oder einer der vielen Mario-Teile (allen voran natürlich "Super Mario Land")? Vielleicht die Abenteuer von Link in den Spielen von "The Legend of Zelda", der Jump-N-Run Klassiker "Mega Man", das galaktische "Metroid", das träumerische "Kirby’s Dream Land", eine von zahlreichen "Pokémon"-Editions oder schlicht und einfach "Tennis"? Vielleicht aber auch ein ganz anderer Titel, der in dieser Liste keine Erwähnung fand. Sagt uns die Meinung in der Umfrage.

Promiflash gratuliert derweil dem Gameboy zu einem stolzen Viertel-Jahrhundert!

Javier Bardem und Penelope Cruz in Madrid
Carlos Alvarez/Getty Images)
Javier Bardem und Penelope Cruz in Madrid


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de