Früher war sie als Charlotte Lewis in der Serie "Lost" zu sehen, seit 2014 erfreut sie die Zuschauer von Once Upon A Time als die Wicked Witch of the West. Rebecca Mader konnte mit dieser Rolle allerdings nicht den einzigen Erfolg des Jahres verbuchen.

Twitter/Rebecca Mader

Voller Stolz verkündete die Schauspielerin via Twitter, dass sie sich mit ihrem Freund Marc Kayne verlobt hat. Auch bei den beiden handelte es sich um eine der zahlreichen Weihnachtsverlobungen. So wie Sofia Vergara (42) wurde auch Rebecca die Frage aller Fragen an den Festtagen gestellt. Nach rund einem Jahr Beziehung hielt Produzent Marc um die Hand der 37-Jährigen an und steckte ihr einen wunderschönen Diamantring an den Finger. Diesen präsentierte Rebecca mit funkelnden Augen auf einem privaten Schnappschuss. Kein Wunder, dass es für sie das "#BestChristmasEver" war.

WENN

Für die rothaarige Britin wird es die zweite Ehe sein. 2008 ließ sie sich von Geschäftsmann Joseph Arongino scheiden.

WENN