Die Welt des Fußballs wird von einer Schreckensnachricht erschüttert: Der Ex-Bundesliga-Star Wolfram "Wutti" Wuttke liegt im Koma! Das teilt der 1. FC Kaiserslautern jetzt in einer Meldung mit.

ActionPress

"Wie wir erfahren mussten, liegt der 53-Jährige aktuell im Krankenhaus in Lünen im Koma. Seine Lage ist kritisch, aber stabil", so das veröffentlichte Statement des Vereins am Mittwochmittag auf Facebook. Wie bedeutend Wolfram Wuttke für die Fußball-Welt ist, zeigen die bewundernden Worte, die der 1. FC Kaiserslautern für ihn findet.

Wolfram Wuttke
Getty Images
Wolfram Wuttke

"Wolfram Wuttke trug von 1985 bis 1990 das Trikot der Roten Teufel und verzauberte mit seiner Technik und seinen genialen Pässen die Fans am Betze. 112-mal stand er insgesamt in der Bundesliga für den FCK auf dem Rasen, erzielte dabei 32 Tore. Im DFB-Pokal trug er zudem 10-mal das FCK-Trikot und erzielte drei Tore. Und auch in der DFB-Elf lief Wuttke in seiner Zeit bei den Roten Teufeln auf", heißt es in dem Eintrag weiter. Warum der ehemalige Mittelfeldspieler im Koma liegt, ist derzeit nicht bekannt.

Wolfram Wuttke
Getty Images
Wolfram Wuttke