Das war ja irgendwie klar. Eine Sylvie Meis (37) macht sogar bei der Hausarbeit eine verführerische Figur. Während die Otto-Normal-Hausfrau mit Lockenwicklern und Jogginghose gern schlecht gelaunt die Wäsche plättet, sieht Sylvies Bügelaktion aus, wie frisch dem Hochglanzmagazin entsprungen.

Sylvie van der Vaart
Instagram/1misssmeis
Sylvie van der Vaart

Der Bademantel ist weit geöffnet, rutscht über die Schulter und legt einen Großteil ihres Dekolletés frei. Und das kann sich ja bekanntlich sehen lassen. Auch die Haare sind wie immer perfekt gelegt. In großen Locken wallen sie sich über ihren Oberkörper. Klar, die dicke goldene Uhr darf natürlich auch nicht fehlen. Von Stress keine Spur - und das, obwohl Sylvie nicht nur bügelt, sondern auch noch mit einem Ohr am Telefon hängt. Wer da wohl am anderen Ende ist?

Sylvie van der Vaart
WENN
Sylvie van der Vaart

Doch die schöne Holländerin ist eben auch nicht einfach so perfekt gestyled. Der Schnappschuss entstand kurz vor einem Shooting mit dem Wäschehersteller Hunkemöller. Klar, dass sie da schon vorab auf "sexy" getrimmt war...

Sylvie van der Vaart und Damian van der Vaart
Instagram/1misssmeis
Sylvie van der Vaart und Damian van der Vaart