Erst vergangene Woche sorgte Sylvie Meis (37) mit einer kleinen Kleider-Panne bei Let's Dance für Gesprächsstoff. Im Nachhinein kam heraus: Das schicke Teil, das in der Werbepause geflickt werden musste, kostete stolze 10.000 Euro! Und auch heute trumpft die Moderatorin wieder mit einer ordentlichen Portion Luxus auf.

Sylvie van der Vaart
Instagram/ Sylvie Meis
Sylvie van der Vaart

Was da so schön um Sylvies Hals im Scheinwerferlicht glitzert und funkelt? Eine ganz besonders edle Kette! Von ihrem Co-Moderator Daniel Hartwich (36) beinahe zu dem Geständnis gezwungen, gab die 37-Jährige den Wert des wunderschönen Schmuckstückes preis - und das war bei Weitem teurer als das Kleid in der vergangenen Woche! Stolze 115.000 Euro extra versilbert hängen da tatsächlich in der heutigen Ausgabe von "Let's Dance" um Sylvies schönen Hals. Das gute Stück ist allerdings nur eine Leihgabe und zusätzlich auch noch extra versichert. Sicher ist sicher. Da lässt es sich doch bestimmt gleich noch viel besser moderieren!

Sylvie van der Vaart
kuka / Splash News
Sylvie van der Vaart

Ob die Blondine ihre Luxus-Accessoire aber von allein zum Thema gemacht hätte? Wohl kaum! Dank Daniel hat das Publikum wieder einmal einen Exklusiveinblick erhalten.

Sylvie van der Vaart
Instagram/1misssmeis
Sylvie van der Vaart