Großer Schock für Mike Oldfield. Der ältesteste Sohn des Komponisten ist nun ganz plötzlich und völlig unerwartet verstorben, wie Daily Mail berichtet. Am Sonntag sei Dougal einfach auf der Arbeit zusammengebrochen. Er wurde nur 33 Jahre alt und starb eines natürlichen Todes. Dougal, der als Assistent eines Drehbuch-Autors für eine Film-Produktionsfirma in London arbeitete, stammt aus der zweiten Ehe von Multiinstrumentalist Mike Oldfield, der unter anderem für den Hit "Moonlight Shadow" verantwortlich ist. Dougal wuchs mit seiner älteren Schwester Molly und seinem jüngeren Bruder Luke auf und hatte außerdem noch vier Halbgeschwister.

Mike Oldfield
Rex Features / Rex Features
Mike Oldfield

Die Familie veröffentlichte bereits ein Statement, in dem sie sich für die zahlreiche Anteilnahme bedankte. "Sie sind ganz gerührt von den vielen lieben Nachrichten und der Unterstützung. Nun hoffen sie, dass ihre Privatsphäre in dieser schwierigen Zeit respektiert wird", heißt es darin weiter. Ein Freund von Dougal schrieb außerdem auf Facebook: "Dougal hat uns gestern ohne Vorwarnung, völlig überraschend und ganz plötzlich verlassen, während er auf der Arbeit war. Mir fehlen die Worte. Er war immer der Beste von uns allen: eine erleuchtete, liebevolle, gütige, intelligente, rücksichtsvolle und positive Seele."

Mike Oldfield
Rex Features / Rex Features
Mike Oldfield
Mike Oldfield
Arcpic / Action Press
Mike Oldfield