Traurige Nachricht aus der Modewelt: Der italienische Star-Designer Elio Fiorucci ist gestorben. Er wurde in seiner Wohnung in Mailand tot aufgefunden.

KIKA/WENN.com

Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa vermeldete, war Fiorucci am Sonntag nicht ans Telefon gegangen, woraufhin seine Angehörigen die Polizei verständigten. Im Anschluss daran habe man seine Leiche gefunden. Der Tod des Designers traf seine Familie vollkommen unerwartet: "Er war bei guter Gesundheit", so ein Sprecher. Auch der Portier seiner Wohnung habe den Designer am Freitag noch fidel erlebt: "Es ging ihm blendend", erinnerte sich der Mann.

Elio Fiorucci
Vincenzo Lombardo/Getty Images
Elio Fiorucci

Fiorucci wurde in den 1970er Jahren mit seinen engen Jeans und seinem außergewöhnlichen Farbmix international bekannt. Stars wie Madonna (56) oder Designer-Kollege Calvin Klein (72) zählten zu seinen Kunden. 1990 verkaufte Fiorucci sein Label mit den zwei Engelsköpfen im Logo, arbeitete jedoch bis 2001 weiter für die Firma. Zuletzt war er unter anderem auch für das Dessous-Label Agent Provocateur tätig.

Madonna
Adriana M. Barraza/WENN.com
Madonna

Woran der Modeschöpfer nun gestorben ist, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Am 10. Juni hatte er noch seinen 80. Geburtstag gefeiert.